KEINE VERPACKUNGSKOSTEN
Keine Bearbeitungsgebühren
TOP MARKENQUALITÄT
Über 3.700 Markenartikel
SERVICE HOTLINE
+49 (0) 21 02 . 89 49 141
MASSANFERTIGUNG schnell und preiswert
Duschrollo, Duschvorhang, Duschvorhangstangen

Duschrollo

Ein Duschrollo ist ein Spritzschutz für die Badewanne oder Dusche, welcher an der Decke befestigt wird. Es handelt sich hierbei um einen Duschvorhang, der entweder in einer Halbkassette oder an einer offenen Stange aufgerollt ist. Den Duschvorhang kannst du dann mit einer Kette oder einem Seil nach unten ziehen. Meistens ist am Ende des Vorhangs eine beschwerende Leiste angebracht, damit das Rollo schön nach unten hängt. Man kann es nach Benutzung einfach nach oben ziehen und braucht damit keinen Platz mehr im Bad.  Diese Rollos kann man günstig kaufen und sind außerdem einfach an der Decke zu montieren. Hierzu muss man lediglich ein paar Löcher in die Decke bohren.

Aus welchem Material bestehen denn die Duschvorhänge zumeist?  Textil, Vinyl oder PEVA

Alle diese Materialien haben Vor,- und Nachteile. Textile Vorhänge sind zum Beispiel nicht zu 100% wasserdicht, dafür können Sie aber meistens in der Waschmaschine gewaschen werden.  Rollos aus Vinyl sind oft mit Weichmachern belastet, schlecht für unsere Gesundheit und für die Umwelt. Bei PEVA, bzw. EVA handelt es sich um ein umweltfreundliches, recyclingfähiges und chloridfreies Material. Frei von schädlichen Phlatat-Weichmachern und 100% wasserdicht. Meistens wirbt der Hersteller bereits in seiner Beschreibung mit der Aufschrift 100% PEVA, EVA oder auch Öko-Plast. 

Ein Duschrollo ist ein Spritzschutz für die Badewanne oder Dusche, welcher an der Decke befestigt wird. Es handelt sich hierbei um einen Duschvorhang , der entweder in einer Halbkassette oder... mehr erfahren »
Fenster schließen
Duschrollo

Ein Duschrollo ist ein Spritzschutz für die Badewanne oder Dusche, welcher an der Decke befestigt wird. Es handelt sich hierbei um einen Duschvorhang, der entweder in einer Halbkassette oder an einer offenen Stange aufgerollt ist. Den Duschvorhang kannst du dann mit einer Kette oder einem Seil nach unten ziehen. Meistens ist am Ende des Vorhangs eine beschwerende Leiste angebracht, damit das Rollo schön nach unten hängt. Man kann es nach Benutzung einfach nach oben ziehen und braucht damit keinen Platz mehr im Bad.  Diese Rollos kann man günstig kaufen und sind außerdem einfach an der Decke zu montieren. Hierzu muss man lediglich ein paar Löcher in die Decke bohren.

Aus welchem Material bestehen denn die Duschvorhänge zumeist?  Textil, Vinyl oder PEVA

Alle diese Materialien haben Vor,- und Nachteile. Textile Vorhänge sind zum Beispiel nicht zu 100% wasserdicht, dafür können Sie aber meistens in der Waschmaschine gewaschen werden.  Rollos aus Vinyl sind oft mit Weichmachern belastet, schlecht für unsere Gesundheit und für die Umwelt. Bei PEVA, bzw. EVA handelt es sich um ein umweltfreundliches, recyclingfähiges und chloridfreies Material. Frei von schädlichen Phlatat-Weichmachern und 100% wasserdicht. Meistens wirbt der Hersteller bereits in seiner Beschreibung mit der Aufschrift 100% PEVA, EVA oder auch Öko-Plast. 

1 von 7
1 von 7
Zuletzt angesehen